Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Köln - Löschgruppe Esch

Lfd-Nr. 99
Datum 18.03.2008
Beginn 09:00
Ende 15:20
Einsatzstichwort Hilfe
Einsatzort Stadtbezirk Worringen
LINK Bildergalerie Zeitungsberichte
Beschreibung Wegen des Großbrandes in einer Worringer Chemiefabrik wurde die Löschgruppe erneut zu Warnfahrten alarmiert. Aufgrund der Giftigkeit des in brand geratenen Stoffes leiteten die Einsatzkräfte bereit frühzeitig Vorsorgemaßnahmen zum Schutz der Bevölkerung ein. Die Bevölkerung im Kölner Norden (u.a. Worringen, Chorweiler, Blumenberg und Roggendorf) wurden gebeten, vorsichtshalber Fenster und Türen geschlossen zu halten und sich nicht im Freien aufzuhalten. Die Warnmaßnahmen wurden durch Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Köln sowie den lokalen Radiosendern durchgeführt. Zeitgleich wurden durch die ABC- Einheiten permanent Messungen der Umgebungsluft durchgeführt.