Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Köln - Löschgruppe Esch

Lfd-Nr. 430
Datum 16.04.2017
Beginn 10:02
Ende 10:30
Einsatzstichwort Feuer 1
Einsatzort Hubertusstr. (Pesch)
LINK
Beschreibung Nachbarn meldeten einen ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung. Die Leitstelle alarmierte das LF 6 ( Chorweiler), DL 6, TLF 6, RTW 6.2, LF 5 (Weidenpesch), BVA 5 sowie die Löschgruppe Esch. Über die Drehleiter wurde die Wohnung von außen erkundet. Ein Trupp verschaffte sich über die Wohnungstüre Zugang zur Wohnung. Es konnte keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Es handelte sich um einen Rauchmelder, der von der Decke gefallen und fälschlicherweise ausgelöst hat. Die Kammeraden des LF 5 sowie der Löschguppe Esch blieben in Bereitstellung und wurden nicht tätig.