Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Köln - Löschgruppe Esch

Lfd-Nr. 108
Datum 03.06.2008
Beginn 02:58
Ende 05:24
Einsatzstichwort Wasser 2
Einsatzort Heumarkt (Altstadt- Nord)
LINK
Beschreibung Durch starke Regenfälle wurde der Keller eines Hotel- und Restaurantbetriebes ca. 40 cm tief überflutet. Da der Kellerbereich ca. 120 m² groß war und immer noch Abwasser in den Keller eindrang, forderte das LF- Brück Verstärkung an. Da die Besatzung des LF-ES 1 gerade einsatzbereit wurde, sollte diese die Kollegen aus Brück unterstützen. Nachdem die Besatzung des LF-ES 1 ihre Tauchpumpe in betrieb genommen hatte, wurde gemeinsam mit den Kollegen aus Brück die Ursache für den fortwährenden Wassereintritt lokalisiert. In einem Nebenraum war der Schlauch einer Abwasserpumpe geplatzt. Der Schlauch wurde durch eine Fachfirma abgedichtet und die Abwasserpumpe in betrieb genommen. Das Wasser wurde durch die Einsatzkräfte mittels Wasserschiebern in den tiefsten Kellerraum geschoben und dort mittels Tauchpumpen abgepumpt.