Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Köln - Löschgruppe Esch

Lfd-Nr. 104
Datum 21.05.2008
Beginn 20:10
Ende 21:45
Einsatzstichwort VU
Einsatzort Chorbuschstr. / Weilerstr. (Esch)
LINK
Beschreibung Während die Löschgruppe ihren Übungsdienst hinter dem Gerätehaus abgehalten hatte, ereignete sich auf der Kreuzung Chorbuschstr. / Weilerstr. – direkt vor dem Gerätehaus – ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW (Smart) und einem Motorrad (Suzuki).

Die Mitglieder der Löschgruppe leisteten sofort Erste-Hilfe am verletzten Motorradfahrer, betreuten den PKW- Fahrer und sicherten die Unfallstelle ab. Parallel forderte die Löschgruppe zwei Rettungswagen, einen Notarzt sowie die Polizei an.

Die Leitstelle alarmierte daraufhin den Rettungswagen (RTW) 6.1, RTW 4.2 sowie den Notarzt (NEF) 4.2., welche die Betreuung der Patienten an der Einsatzstelle übernommen haben. Zum Brandschutz nahm die Löschgruppe ein C-Rohr sowie einen Feuerlöscher (PG12) vor. Die auslaufenden Flüssigkeiten wurden mit Schuttmulden aufgefangen und die Straße mit Ölbindemittel abgestreut.